2016 - Aus der Arbeit der Freien Bürger Werder

Die Wählergemeinschaft Freie Bürger Werder hat sich seit der Kommunalwahl aktiv an der kommunalpolitischen Arbeit in der Stadt Werder und ihren Ortsteilen beteiligt und  diese mitgestaltet. Unsere Abgeordneten in der Stadtverordnetenversammlung, den Ortsbeiräten und die sachkundigen Einwohner können auf eine erfolgreiche Bilanz ihrer Mitarbeit verweisen. So konnten wir die Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung dazu überzeugen, den nachfolgenden Beschlussanträgen unserer Fraktion zuzustimmen. Das sind folgende

  • Die Benennung von sachkundigen Einwohnern in allen Ausschüssen unabhängig von der Anzahl der Sitzverteilung
  • Der Neubau einer Schule und eines Hortgebäudes in der Stadt Werder(Havel)
  • Die Einberufung einer Sozialraumkonferenz
  • Ein Sachstandsbericht der Verwaltung zum Verkehrskonzept der Stadt Werder

Ein Antrage zur Aufstellung von zunächst einer Bücherbox wurde nach Beratung zurückgezogen, der Antrag zur Verbesserung der Jugendarbeit liegt vor und wurde in den zuständigen Ausschuss zur weiteren Beratung verwiesen.

Unser Dank gilt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, die uns in der kommunalpolitischen Arbeit unterstützen. Wir freuen uns darüber, dass die Freien Bürger Werder personelle Verstärkung erfahren haben und uns in unserer Arbeit unterstützen.

 

Sigmar Wilhelm

Fraktionsvorsitzender


Drucken