Namensänderung der Wählergemeinschaft Aktion FREIE BÜRGER in FREIE BÜRGER Werder mit Wirkung vom 21. November 2015

Die Parteienlandschaft in Deutschland wächst und wird vielfältiger. Neue Namen und Abkürzungen sorgen bei den Bürgern oft für Verwirrung. Dies betraf in unserer Kommune die Aktion Freie Bürger (AFB). In der Vergangenheit gab es wiederholt Missverständnisse hinsichtlich der Abkürzung und Verwechslungen mit der AFD. Die Anhängerversammlung der Aktion Freie Bürger hat sich einstimmig am 16.November 2015 für eine Namensänderung in FREIE BÜRGER Werder (FB) ausgesprochen. Im Amtsblatt der Stadt Werder (Havel) wurde amtlich bekannt gemacht, dass mit Wirkung vom 21.November 2015 die Umbenennung wirksam ist. Das Wort "Aktion" hat die Wählergemeinschaft abgelegt, da wir uns nicht nur punktuell sondern kontinuierlich in den drei Ortsbeiräten in Glindow, Phöben und Bliesendorf und in der Stadtverordnetenversammlung engagieren.


Drucken