Aktion Freie Bürger gedenken den Opfern von Gewalt und Krieg

Anhänger der Wählergruppe nahmen an der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am 16.November 2014 teil. Wir gedenken der Soldaten, die in den Weltkriegen starben, der Opfer von Terrorismus und politischer Verfolgung, den Menschen die durch Kriegshandlungen und als Flüchtlinge ihr Leben verloren haben, den gefallenen Bundeswehrsoldaten und anderer Einsatzkräfte im Auslandseinsatz. Gerade deswegen sehen wie uns aber auch in der Verantwortung, den Menschen die aus ihrer Heimat flüchten mussten, Hilfe und Unterstützung zu geben.


Drucken